PRÄAMBEL

12. oder vielleicht 13. Memminger Kabarett-Tage? Das kommt auf die Zählweise an.

In weniger als einem halben Jahr wird, so optimistisch sind wir inzwischen, endlich wieder herzhaft zugebissen.
Ab dem 3. März 2023 können Sie und wir wieder Kabarett satt genießen.
Lassen Sie sich verwirren, verzaubern, verrücken oder einfach nur gut unterhalten von den KünstlerInnen, die wir engagieren konnten. Es freut uns sehr, dass die meisten KünstlerInnen kurzerhand dabei geblieben sind und nun nur zwei Jahre später in Memmingen sein werden.
Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und fiebern schon ein bisschen auf die Kabarett-Tage hin. Zumal die Neuen von uns bisher nur organisiert haben, ohne die Umsetzung erleben zu dürfen. Aber auch hier gute Nachrichten: Alle Neuen im Team sind noch an Bord!

Nach gutem Brauch wird es auch 2023 wieder ein Memminger Maul geben. Ein Jury wird den oder die PreisträgerInnen ermitteln.
Der Preis wurde vom Karikaturisten und Bildhauer Horst W. Wendland entworfen und geschweißt.
Das schmale Menschlein balanciert sich und die Weltkugel einigermaßen waghalsig. Was es auch bedeuten mag, es ließe einiges an Interpretation für unser aller Situation zu.

Dankeschön auch wieder an die Stadt Memmingen und Herrn Dr. H.-W. Bayer vom städtischen Kulturamt für die zuverlässige Unterstützung und moralische Ermunterung.

Gedankt sei an dieser Stelle auch allen Sponsoren und Spendern. Trotz des Ausfalls 2021 sind Kosten angefallen, die mit Ihrer Hilfe jedoch nicht zum Problem wurden.