Programm 2013

Freitag, 19.04.2013
20 Uhr
Ida Erdinger in der Dampfsäg

„Spiegelwahrheiten“

Ida Erdinger ist eine baiuwa(h)rische Mi(e)nne-Sängerin, die eine humorvolle wie scharfzüngige Symbiose zwischen voll-uminösem Klangkörper und musikalischer Wahrsagerei eingeht.

Mit unstillbarem Appetit auf die Höhen und Untiefen des prallen Lebens hält sie der Welt den Spiegel vor. Lacht am meisten, wenn sie sich selbst im Spiegel sieht und sich darin ungeschminkt erkennt und präsentiert mit schmunzelnder Selbstironie ungeschminkte Wahrheiten, seitenverkehrte Erkenntnisse und überraschende Blickwinkel.

Ida Erdingers Lieder sind eine einzigartige liederliche Liederleben-Sammlung von akustischen Spiegelbildern, unter welchen sich neben amüsanten Wiedererkennungseffekten auch so manch herrlich bissiges Spiegelkabinettstückchen findet.

Ihre ständigen Begleiter beim Gang auf das spiegelglatte Parkett der Wahrheits- und damit auch Selbstfindung sind die Gitarre und ihr Schweinehund.Nach über 90 Minuten konnten sich wohl viele an der eigenen Nase fassen. Das Kabarettprogramm hatte Wiedererkennungseffekt erzeugt: Ungeschminkte Wahrheiten, seitenverkehrte Erkenntnisse und überraschende Blickwinkel mit einer Portion Selbstironie sowie passender Gestik und Gesichtsmimik brachte Ida Erdinger an diesem Abend ans Tageslicht. Immer wieder sorgte sie dafür, dass alle im Raum ausgiebig lachen konnten, eine sportliche Tätigkeit, die auch zum Kalorienverbrennen gut geeignet ist.

Etzelsdorfer Nachrichten

Freitag, 19.04.2013
20 Uhr
Eintritt: 15,00 EUR, ermäßigt 10,00 EUR