Programm 2013

Donnerstag, 02.05.2013
20 Uhr
Berta Epple im Stadttheater

„Hennabrupfa“

Als Musikstudenten lernten sie sich kennen, die Liebe zum Tango verband sie – und der Humor. Sie machten Straßenmusik und gründeten ein Musik-Comedy- Ensemble: Tango Five. Kult! Nach 25 Jahren hieß es dann: Schluss mit lustig! Die Bandmitglieder wollten sich anderen musikalischen Herausforderungen stellen.
Bobbi Fischer, Gregor & Veit Hübner, die drei Gründungsmitglieder der „Tangos“, gehen von nun an gemeinsam neue Wege. „BERTA EPPLE“ heißt ihre Band –und „Hennabrupfa“ ihr erstes Programm. Es geht um Orientierung und Identität in einer globalisierten Welt. Um die Frage „Wer bin ich und wenn ja wie viele?“ Und um die alte Frage nach „Heimat“. Wo komme ich her und wo will ich hin? Die Einsamkeit des Einzelnen in der Internet-Welt sozialer Netzwerke und virtueller Beziehungen. Endlos-Kommunikation – nur mit wem?

„HENNABRUPFA“ ist Latinmusic, Jazz, Weltmusik und Chanson - auf deutsch, englisch und schwäbisch, ein lebendiges Mosaik aus mitreißenden Grooves und pointiert formulierten und witzigen Alltagsbeobachtungen, aus skurrilen Tweets und nachdenklichen, fast lyrischen Gedanken.

Gemeinsam haben die drei Vollblutmusiker einen originellen, ganz eigenen Sound entwickelt. Er wird geprägt von spannenden dreistimmigen Gesangsarrangements und vom virtuosen Spiel der Bandmitglieder. Die Musik steht hier im Vordergrund – modern, groovend und fest verwurzelt in der Tradition der Tango Five-Virtuosität. Aber selbstverständlich: der Humor kommt nicht zu kurz! Lassen Sie sich überraschen von witzigen wie berührenden kleinen Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann.  

Donnerstag, 02.05.2013
20 Uhr
Eintritt: 20,00 / 17,00 / 15,00 EUR, Ermäßigung je 5,00 EUR